Workshops

Familienaufstellung
Familienaufstellung

Familien-Systemaufstellungen

Wenn du einmal bei Aufstellungen mitwirken möchtest, oder vielleicht einmal selbst aufstellen willst...

Weiterlesen …

Herz & Halt - Festhaltetherapie nach Prekop

"Herz & Halt" steht als Kurzform für den Namen unseres Vereins "Haltgebende ERZiehung" und "Halten als Lebensform und Therapie e.V."

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass die Haltgebende Erziehung, das Halten als Lebensform, und als Krönung die Therapie (Festhaltetherapie nach Prekop) weitergegeben werden. Wir haben es am eigenen Leib und mit der eigenen Seele erfahren, was das Halten und Gehaltenwerden bewirken kann, wenn Schmerz, Wut und Angst über das Erlebte unsere Beziehungen und unser Leben bestimmen, ohne dass es uns bewusst ist.

Das Halten als Lebensform ist die beste Prävention gegen spätere Beschwerden, eine wunderbare Möglichkeit, Kinder zu erziehen, vor allem wenn auch die Eltern diese Lebensform für sich entdeckt haben. Das Festhalten als Therapieform kann Aussöhnung in einem Maße möglich machen, wie es für Viele unvorstellbar ist. Das alles dient der Zufriedenheit der einzelnen Person, der Beziehungen zu den eigenen Eltern, Partnerschaften von Mann und Frau und auch der Sicherheit für Eltern im Umgang mit ihren Kindern.

Gerade in einer Zeit wie dieser ist das Wiederfinden von Sicherheit und Glück ein großes Thema. Und wo sollten wir die wohl finden, wenn nicht in unseren Beziehungen und bei unseren Nächsten.


Auf dass es gut weiter geht
und die Liebe wieder fließt.

Herz & Halt NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Ihr Beitrag zum Thema

Teilen Sie Ihre Erfahrung oder Meinung zur Festhaltetherapie nach Prekop mit uns!